Arbeitskraft (BU/EU)› zur Themenübersicht

Nicht auf den Staat verlassen Warum sich eine BU gerade für Jüngere lohnt

Ausbilder Björn Weiss (rechts) erklärt Auszubildenden in einem Siemens-Werk in Berlin, wie eine Sortieranlage funktioniert.
Ausbilder Björn Weiss (rechts) erklärt Auszubildenden in einem Siemens-Werk in Berlin, wie eine Sortieranlage funktioniert. © Getty Images

Von den heute 20-jährigen Männern werden 43 Prozent bis zu ihrem Rentenbeginn berufsunfähig. Das Schlimme: Viele glauben offensichtlich daran, dass sie vom Staat dann aufgefangen werden. Das stimmt aber nicht. Im Gegenteil lohnt sich gerade für junge Leute der Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung.

| , aktualisiert am 05.01.2017 17:07  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen