Neugeschäft legt um mehr als 30 Prozent zu Volkswohl Bund wächst mit Riester-Rente

Der Lebensversicherer Volkswohl Bund hat im vergangenen Jahr ein deutlich anziehendes Neugeschäft mit Riester-Rentenverträgen verzeichnet. Dem Unternehmen zufolge lag das Plus bei über 30 Prozent. Auch in diesem Jahr wollen die Dortmunder an der Riester-Rente festhalten.

|  Drucken

Mit einem Zuwachs im Riester-Renten-Absatz von über 30 Prozent habe sich diese Form der geförderten Altersvorsorge als „ein großer Erfolg im Neugeschäft“ erwiesen, berichtet der Volkswohl Bund.

Seit Jahresbeginn biete man allen Vertriebspartnern neu klassifizierte und zertifizierte Riester-Produkte an, so der Versicherer – etwa als Index- oder Fondspolice.

Wie alle hauseigenen Rentenversicherungen kann auch die Riester-Rente dem Unternehmen zufolge ab sofort ohne Zusatzkosten um eine Pflegeabsicherung ergänzt werden.

Die Zahl der Riester-Kunden beziffert der Volkswohl Bund auf 340.000.

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen