Philip Wenzel © privat
  • Von Redaktion
  • 11.01.2016 um 08:52
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:25 Min

Die Infektionsklausel wird in Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) immer beliebter. Sie greift, wenn der Versicherte nicht mehr arbeiten darf, weil er ansteckend ist. Ist diese Klausel aber wirklich sinnvoll? Biometrie-Experte Philip Wenzel hat sich das mal angeschaut.

Hier geht es zum Artikel.

Werbung

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!