Neuer Mann im Haus Axa erweitert Vorstand

Thierry Daucourt ist neues Vorstandsmitglied des Axa Konzerns. Mit Vorbehalt der Zustimmung der Finanzaufsicht Bafin tritt er seinen neuen Posten am 1. Juli 2015 an.

| , aktualisiert um 15:44  Drucken
In seiner neuen Funktion wird Thierry Daucourt für den Bereich Property & Casualty Commercial zuständig sein. Damit folgt er auf Etienne Bouas-Laurent, Vorstandsmitglied für Finanzen, der diesen Bereich bisher kommissarisch leitete.

Seine Karriere begann Daucourt 1982 bei den Winterthur-Versicherungen. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren Zurich Insurance Group in Zürich und Chubb Insurance Company of Europe, wo er in verschiedenen führenden Positionen tätig war, unter anderem als Regional-Manager für Deutschland, die Schweiz und Österreich sowie als Regional-Manager für Südeuropa. Von 2013 bis heute war er als Operativer Chef bei XL Insurance International P&C in Zürich tätig.
Pfefferminzia HIGHNOON