Die Finanzstadt Frankfurt am Main: Finanzstärke wird für Versicherer immer wichtiger. © Pixabay
  • Von Juliana Demski
  • 09.11.2018 um 04:53
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:25 Min

Auch in diesem Jahr hat sich das Analysehaus Softfair deutsche Lebensversicherer und Anbieter von privaten Krankenversicherungen (PKV) genauer angeschaut. Welche Unternehmen die Experten am meisten überzeugen konnten, erfahren Sie hier.

Lebensversicherung:

Für das LV-Unternehmensrating hat das Analysehaus Softfair 65 Lebensversicherer untersucht. Die Höchstnote von „Fünf Eulenaugen“ – was dem Prädikat hervorragend entspricht – bekamen acht Anbieter: 

  • Allianz
  • Alte Leipziger
  • Continentale
  • Europa
  • Hannoversche
  • Lebensversicherung von 1871
  • WGV
  • WWK

Die Analysten schauten sich dafür die Zahlen des aktuellen sowie der beiden vorangegangenen Geschäftsjahre an. Am wichtigsten waren den Analysten die vier Bewertungsbereiche Kapitalanlage (maximal 1.500 Rating-Punkte), Sicherheit für die Zukunft (1.500), Erfolg und Produkteffektivität (1.500) sowie Bestandsentwicklung (1.000).

Neben den acht Testsiegern erreichten 31 der untersuchten Lebensversicherer vier Eulenaugen, 22 Unternehmen kamen auf drei und vier weitere Versicherer zwei Eulenaugen. Die schlechteste Note (ein Eulenauge) wurde nicht vergeben. 

>>> Hier geht es zur Ergebnis-Tabelle und zur Erläuterung der Analysemethoden

autorAutor
Juliana

Juliana Demski

Juliana Demski ist Werksstudentin bei Pfefferminzia und unterstützt die Redaktion in der täglichen Berichterstattung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!