Neue Lizenzmodelle für Vergleichssoftware Lux von KVpro.de Mehr Neugeschäft in der Krankenversicherung schaffen

Speziell im Bereich der Krankenversicherung – egal ob in der privaten oder gesetzlichen – ist es für Makler und Vermittler oft schwierig den Durchblick zu behalten. Das Analysehaus KVpro.de hat daher die Online-Vergleichs- und Beratungssoftware Lux entwickelt. Sie soll in wenigen Schritten Tarife schnell und effizient vergleichen und Vermittlern so mehr Neugeschäft ermöglichen.

| , aktualisiert um 20:27  Drucken
Neue Tarife und Tarifergänzungen, immer neue rechtliche Rahmenbedingungen und Vorgaben sorgen dafür, dass eine kundenorientierte, bedarfsgerechte Beratung in der Krankenversicherung immer mehr Zeit in Anspruch nimmt und das Generieren von Neugeschäft immer aufwendiger wird.

Die Software Lux vom unabhängigen Analysehaus KVpro.de soll das ändern. In wenigen Schritten analysiert und vergleicht die Software die verschiedenen Krankenversicherungstarife. Konnten Vertriebler bislang nur Jahreslizenzen für Lux erwerben, gibt es nun drei neue Lizenzmodelle.

So gebe es nach den Erfahrungen der vergangenen Zeit, „eben nicht nur Vermittler, die regelmäßig KV-Beratung durchführen, sondern inzwischen sehr viele, die ihr KV-Geschäft auf wenige Tage, Wochen oder Monate des Jahres konzentrieren“, sagt Geschäftsführer Gerd Güssler.

Das sind die neuen Lizenzen:

1.    Wochenlizenz mit Einmalzahlung:
Einmalige Kosten 17,90 Euro zzgl. MwSt.
Nutzungsdauer sieben Tage nach Abschluss.
Kein Abo, eine Kündigung ist nicht erforderlich.

2.    Monats-Abo:
Monatliche Kosten 59,90 Euro zzgl. MwSt.
Nutzungsdauer ein Monat nach Abschluss.
Jeweils mit 4 Wochen zum Ende des Abrechnungszeitraums kündbar.

3.    Jahreslizenz mit Einmalzahlung:
Einmalige Kosten 599,00 Euro zzgl. MwSt.
Nutzungsdauer nach Abschluss 12 Monate.
Kein Abo, eine Kündigung ist nicht erforderlich.

Alle neuen Lizenzmodelle können sieben Tage die Woche, rund um die Uhr online bestellt oder verlängert werden. Interessierte müssen nur die passende Lizenz auswählen, sich für eine der möglichen Bezahlmethoden – SEPA-Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal – entscheiden und die Bestellung absenden. Sekunden später werden die Zugangsdaten automatisch versendet.

Hilfreich sind dabei die unterschiedlichen Schulungsvideos, die Neueinsteigern das professionelle Arbeiten mit dem Lux anschaulich erklären.

Hier geht es zum Bestellformular.

Tipp für Schnellentschlossene:
Wer sich auf www.kvpro.de registriert, erhält einen Gutschein-Code. Mit diesem hat er drei Tage lang die Möglichkeit, Lux online zu bestellen und erhält 10 Prozent Rabatt auf den Nutzungspreis für die gewählte Laufzeit (Woche, Monat oder Jahr).
Pfefferminzia HIGHNOON