Neue Geldgeber für „Safe“ Rocket Internet und Check24 investieren in Maklerersatz-App

Gründerteam des Start-Ups Safe: Andreas Friedrich und Christian Wiens
Gründerteam des Start-Ups Safe: Andreas Friedrich und Christian Wiens © Safe

Gerade erst auf dem Markt, erfreut sich die Versicherungs-App „Safe“ bereits großen Zuspruch. Aktuell sorgt das Investment des Internet-Unternehmens Rocket Internet für Aufsehen. Es könnte der Durchbruch für das von Christian Wiens und Marius Blaesing geschaffene Programm sein. Das Engagement dürfte für die Branche Konsequenzen haben.

|  Drucken
Das Unternehmen Rocket Internet aus Berlin gründet Internet-Unternehmen wie am Fließband und beteiligt sich an aussichtsreichen Start-ups, wie etwa Zalando. Geschäftsführer Alexander Kudlich beschreibt das Geschäftsmodell in einem Artikel der Zeitung Die Welt folgendermaßen: „Wir bauen Unternehmen. So wie ein einzelner Unternehmer eine Firma auf- und ausbaut, machen wir das mit mehreren Firmen.“ Dabei musste sich Kudlich schon öfter den Vorwurf anhören, Rocket Internet kopiere Geschäftsmodelle anderer Start-ups. Seine Antwort: „Uns geht es um Geschäftsmodelle. Die versuchen wir in andere Länder zu bringen.“

Jetzt hat sich Rocket Internet an der Versicherungs-App Safe beteiligt. Und das ist nicht der einzige neue Geldgeber. Check24-Vorstand Henrich Blase bringt als weiterer Investor das Wissen über Online-Vertrieb mit. Business Angel Oliver Roskopf hat auch den ein oder anderen Euro beigesteuert. Wie hoch das Investment insgesamt ist, darüber gibt es keine Angaben.

Was macht Safe? Im Angebot der kostenlosen App befinden sich aktuell 150 Versicherer und zirka 30.000 Angebote. Kunden sollen so über ihr iPhone oder Android-Gerät nicht nur die richtige Versicherung finden, sondern sie auch abschließen und verwalten können. Ein Kontakt zum Makler vor Ort sei damit nicht mehr nötig.

Für einen Markt, in dem nach dem Lebensversicherungsreformgesetz immer mehr Vermittler vom Markt verschwinden und Kunden nach neuen Wegen suchen, um individuelle und optimale Beratung zu erfahren, könnte die Safe-App Folgen haben. Der Einstieg von Rocket Internet könnte den Wandel in Sachen Digitalisierung beschleunigen. Sicher ist eins: Die Neugeschäfts-Akquise wird für Vermittler nicht einfacher.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen