Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Negative Realzinsen So viel Geld verlieren die Deutschen

Die Grafik zeigt: Gerade in Hessen schlägt der Realzins besonders brutal zu Buche.
Die Grafik zeigt: Gerade in Hessen schlägt der Realzins besonders brutal zu Buche. © Comdirect

Wenn das Ersparte weniger Zinsen bringt als die Inflation wieder auffrisst, verlieren Sparer in Summe Geld. Jahr für Jahr geht den Deutschen so ein beträchtliches Vermögen verloren. Wie viel Euro es genau sind, hat Comdirect errechnet.

| , aktualisiert am 05.10.2017 08:41  Drucken

Sparkonten, Tages- und Festgeld – nach wie vor die beliebtesten Anlageprodukte in Deutschland – erbringen seit geraumer Zeit Zinsen, die nicht einmal die Inflation ausgleichen können. Auch wenn es nominal noch etwas Geld für das Gesparte gibt – die Realzinsen, also die Zinsen nach Abzug von Inflation, sind negativ.

Comdirect und Barkow Consulting haben nun errechnet, in welchen Bundesländern die Menschen am meisten Geld verlieren. Ergebnis: Besonders dramatisch ist die Situation in Hessen. Dort geht Sparern durch negative Realzinsen pro Kopf und Jahr 552 Euro durch die Lappen.

Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Baden-Württemberg mit 542 sowie Bayern mit 486 Euro Pro-Kopf-Verlust. 

Auch im Verhältnis zum Einkommen haben insbesondere Hessen das Nachsehen: Sie verlieren auf diese Weise im Mittel 2,5 Prozent ihres Einkommens. Im Bundesdurchschnitt sind es 1,9 Prozent.

Grafik vergrößern.

Caption

Perlentauchen für einen guten Zweck
Mit WeitBlick den Ruhestand planen
Werbung

Renditechancen mit den Vorteilen eines Kontos verbindet WeitBlick, die fondsgebundene Lebensversicherung der Standard Life. Flexible Auszahlmöglichkeiten, finanzielle Planbarkeit, Hinterbliebenenschutz und vieles mehr bietet WeitBlick – ab 25.000 Euro Einmalbeitrag.

Überzeugen Sie sich selbst!

Ideen für Ihre Kundenansprache
Werbung

Ob per Postkarte, einem informativen Anschreiben oder einer aussagekräftigen Kundenbroschüre: die fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick können Sie Ihren Kunden auf vielerlei Weise präsentieren. Und mit der Angebotssoftware errechnen Sie schnell und einfach ein individuelles WeitBlick-Angebot.

Schauen Sie hier!

Vorsorgeprodukte mit Perspektive
Vollgas für die Altersvorsorge