Nach Tornados in Bayern Was das Leben in der Sturmzone für Versicherte bedeutet

Wer in einem Sturm-Risikogebiet wohnt, muss mehr für seine Wohngebäudeversicherung zahlen.
Wer in einem Sturm-Risikogebiet wohnt, muss mehr für seine Wohngebäudeversicherung zahlen. © Getty Images

Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen werden unter anderem anhand des Wohngebiets kalkuliert: Je riskanter es ist, desto teurer sind die Versicherungen. Das bekommen nun auch viele Menschen zu spüren, die im Tornado-Risikogebiet um Augsburg herum wohnen.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen