Nach Abgang der Gründer Neue Führungsriege von Prisma Life steht

Holger Beitz
Holger Beitz © Prisma Life

Nachdem die beiden Gründer im Herbst 2014 zur Konkurrenz wechselten, ist die Geschäftsleitung bei der Versicherungsgesellschaft Prisma Life nun wieder vollständig.

|  Drucken
Holger Beitz ist neues Vorstandsmitglied des liechtensteinischen Lebensversicherers Prisma Life. Damit ist die Führungsmannschaft des Unternehmens wieder komplett. Im Herbst 2014 wechselten die bisherigen Vorstände und Prisma-Life-Gründer Markus Brugger und Holger Roth zu Liechtenstein Life (wir berichteten). Seitdem bildeten Rüdiger Will und Marco Metzler den Vorstand.

Beitz kommt von der Continentale Krankenversicherung, bei der er seit 1985 beschäftigt war. Von 1989 bis 1997 verantwortete der 56-Jährige die Personalentwicklung, bevor er als Leiter der Ausschließlichkeitsorganisation in den Vertrieb wechselte. Ab 2006 war er zuletzt als Generalbevollmächtigter als Leiter des Maklervertriebs tätig. Außerdem war Beitz von 2010 bis 2013 auch Geschäftsführer der Continentale Assekuranzservice Österreich.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen