Mit Gesundheits- und Verhaltensboni sparen Leistungs- und Preisbewusstsein in einem Tarif integriert

© Panthermedia

Kunden der SIGNAL Krankenversicherung können sich Premiumleistungen sichern und dennoch effektiv einen Beitrag auf Einsteigertarif-Niveau zahlen – Beitragsrückerstattungen, Gesundheits- und Verhaltensbonus sei Dank.

|  Drucken
Der Höchstbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung liegt in 2017 über 800 Euro monatlich. Im Gegenzug erhalten Versicherte dafür lediglich eine Grundabsicherung mit oft auch noch zuzahlungspflichtigen Leistungen.

Anders in der privaten Krankenversicherung (PKV). Hier kann ein Premiumtarif nominell auch schnell 600 Euro oder mehr kosten. Dieser vermeintlich hohe Beitrag relativiert sich jedoch, denn der Versicherte erwirbt dafür im Regelfall auch ein hohes, gleichbleibendes Leistungsniveau.

Trotzdem gibt es immer noch Kunden, die mit dem spitzen Bleistift rechnen. Um eine möglichst hohe Beitragsersparnis zu erzielen, wählen Sie einen Tarif, der wenig kostet. Erst im Ernstfall, wenn dringend hochwertiger Versicherungsschutz benötigt wird, fällt diesen Kunden auf, dass am falschen Ende gespart wurde.

Die SIGNAL Krankenversicherung hat die optimale Lösung für Ihre Kunden: die Produktlinie „privat“ bietet erstens ein erstklassiges Schutzniveau, zweitens bei Leistungsfreiheit und gesunder Lebensweise einen extrem günstigen Effektivbeitrag. Erst wenn kein Anspruch auf Beitragsrückerstattung (BRE) mehr besteht, zahlt der Versicherte unterm Strich den vollen Beitrag. Der Beitrag ist dann unbegrenzt als Vorsorgeaufwendung steuerlich berücksichtigungsfähig.

Rückerstattungspotenzial von über 2.800 Euro

Das Geheimnis des geringen Effektivbeitrags liegt in drei möglichen Gutschriften für Ihren Kunden: Zunächst gibt es bei Leistungsfreiheit eine erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung von drei Monatsbeiträgen pro Kalenderjahr. Diese BRE ist vom Überschuss des Unternehmens abhängig.

Hinzu kommt in den Tarifen KOMFORT-PLUS und EXKLUSIV-PLUS ein gestaffelter Gesundheitsbonus von 600 Euro im ersten, 750 Euro im zweiten und 900 Euro ab dem dritten leistungsfreien Kalenderjahr. Im Tarif START-PLUS beträgt die Staffelung 400, 500 und 600 Euro.

Als dritte Option bietet der EXKLUSIV-PLUS einen Verhaltensbonus von 200 Euro im ersten, 250 Euro im zweiten und 300 Euro ab dem dritten Jahr. Voraussetzung ist, dass vier von fünf definierten Untersuchungen mit einem Ergebnis im Normbereich nachgewiesen werden: BMI, Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin (allesamt in Apotheken messbar) sowie Zahnvorsorge (Nachweis einer Kontrolluntersuchung). Unterm Strich besteht im Top-Tarif ein Rückerstattungspotenzial von über 2.800 Euro. Gesundheits- und Verhaltensbonus sind garantierte Tarifleistungen und im Beitrag berücksichtigt. Von 599,85 EUR, die ein 37-jähriger Kunde zahlt, bleiben dank Arbeitgeberzuschuss und den maximalen Erstattungen nur 63,59 EUR effektiver Beitrag.

Kostenloser Excel-Rechner für Ihre Kundengespräche

Für Ihre Beratung stellt Ihnen die SIGNAL Krankenversicherung gratis einen Excel-Rechner zur Verfügung. Damit können Sie schnell die potenziellen Rückerstattungen für jeden Kunden individuell ermitteln. Sichern Sie Ihren PKV-Kunden erstklassigen Schutz mit höchsten Rückerstattungen.

Weitere Informationen gibt es hier: maklerportal.signal-iduna.de
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen