FDP-Chef Christian Lindner werde in seinem Eröffnungsvortrag unter dem Motto „Chance 2021 – Deutschland eine neue Richtung geben“ die wirtschaftliche Lage der Republik erörtern. © Fonds Finanz
  • Von Redaktion
  • 14.08.2020 um 09:43
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:30 Min

Vor gut zwei Monaten teilte der Maklerpool Fonds Finanz mit, dass die Hauptstadtmesse 2020 im September ins Internet verlegt wird. Nun steht auch das Programm für die Online-Messe fest: Zu den „Starrednern“ gehören alte Bekannte wie FDP-Chef Christian Lindner und der Börsenexperte „Mr. Dax“ Dirk Müller. Hier kommen die Details.

Nach der coronabedingten Absage der diesjährigen Hauptstadtmesse hat der Ausrichter – der Maklerpool Fonds Finanz aus München – nun dargelegt, wie das Online-Format der Messe im September konkret aussehen wird.

Demnach erwartet die teilnehmenden Vermittler ein fünftägiges Programm, das vom 7. bis 11. September 2020 stattfinden wird. Dabei widmen sich die Messetage vier Schwerpunkten: „Versicherungen“, „Investment“, „Vertrieb und Tools“ sowie „Social Media und Digitalisierung“.

Über 70 Fachvorträge à 45 Minuten namhafter Referenten sowie rund 40 IDD-konforme Weiterbildungsangebote, hat der Veranstalter angekündigt. Zudem wird es erneut virtuelle Auftritte von drei „Star-Rednern“ geben: FDP-Chef Christian Lindner, Börsenxperte „Mr. Dax“ Dirk Müller und Jens Ehrhardt, Gründer der DJE Kapital AG.

Lindner werde in seinem Eröffnungsvortrag unter dem Motto „Chance 2021 – Deutschland eine neue Richtung geben“ die wirtschaftliche Lage der Republik erörtern. Dabei werde er erklären, wie Wohlstand und Wachstum gestärkt werden könnten und für eine neue Aktienkultur plädieren, wie es in der Programm-Ankündigung heißt.

Die Anmeldung zu den einzelnen Vorträgen erfolgt über die Webseite unter www.hauptstadtmesse.de.

Und so lauten die weiteren Auszüge aus dem Programm:

  • Marketingexperte Roger Rankel zum Beispiel spricht über wirksame Techniken zur Online- und Offline-Kundengewinnung und Vertriebscoach Jörg Laubrinus zeigt die strategische Entwicklung vom Verkäufer zum Verkaufsunternehmer.
  • Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky erläutert die Bedeutung von „Social Commerce“ und „Mass Customization“, die für neue Geschäftsmodelle im Vertrieb sorgen.
  • „Wie man Pfeifen entlarvt und Performer findet“, verrät Profiler Suzanne Grieger-Langer in ihrem Vortrag „Die Macht der Menschenkenntnis“.
  • Über „Bestandsverkauf und Maklernachfolge“ geht es im Vortrag von Wirtschaftsexperte Andreas W. Grimm.
  • Vertriebs- und Marketingprofi Christian Dannat teilt sein Wissen rund um den Zukunftsmarkt „Immobilie als Kapitalanlage und Altersvorsorge“.

„Aktuellstes Wissen und innovative Vertriebs- und Beratungsideen sind die Voraussetzung für ein erfolgreiches Maklergeschäft. Dass wir das unseren Partnern kostenfrei zur Verfügung stellen, ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenswerte und unseres Services“, kommentiert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz, den baldigen Start der Online-Messe.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!