Das Beste im Netz› zur Themenübersicht

Michael Gott von der Sutor Bank Was bei vielen Riester-Produkten falsch läuft

Michael Gott, Vertriebsleiter bei der Sutor Bank: „Wirklicher Vermögensaufbau ist erst möglich, wenn das gewählte Produkt aus sich heraus eine gute Rendite erzielt.”
Michael Gott, Vertriebsleiter bei der Sutor Bank: „Wirklicher Vermögensaufbau ist erst möglich, wenn das gewählte Produkt aus sich heraus eine gute Rendite erzielt.” © Sutor Bank

Sparen für später ist mit Riesterverträgen eigentlich eine gute Sache. Die niedrigen Zinsen lassen die Erträge aber bescheiden aussehen. Der Staat steuert gegen und erhöht ab 2018 seine Förderung. „Doch entscheidend für den Erfolg des Riestersparens ist die Rendite der Anlage”, sagt Michael Gott, Vertriebsleiter bei der Sutor Bank, und erklärt, wie Riestern mit Rendite geht.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen