Mehr Bereiche, 50 neue Arbeitsstellen Ergo Direkt setzt Kurs auf digitale Transformation

Die Zentrale von Ergo in Düsseldorf: Der Versicherungskonzern konzentriert sich vor allem auf die Themen Digitalisierung und moderne Angebote.
Die Zentrale von Ergo in Düsseldorf: Der Versicherungskonzern konzentriert sich vor allem auf die Themen Digitalisierung und moderne Angebote. © dpa/picture alliance

Mit den neuen Bereichen Online Service, Kundenbeziehungsmanagement sowie Datenanalyse will Ergo Deutschland einen Schritt weiter in Richtung Digitalisierung gehen. Das neue Kompetenz-Zentrum ist seit dem 1. November am Start. 100 Arbeitsstellen braucht es; 50 davon wurden neu besetzt.

| , aktualisiert um 13:57  Drucken
Die drei neuen Einheiten Online Service, Kundenbeziehungsmanagement und Datenanalyse bei Ergo Direkt sollen frischen Wind in das Versicherungsunternehmen bringen. Ziel: Die bessere Ansprache des Kunden von heute mit modernen Angeboten. Am 1. November ging es los – mit 100 Arbeitsstellen, von denen 50 neu besetzt wurden.



„Immer mehr Menschen schließen ihre Versicherung online ab. Mit der Gründung der neuen Bereiche machen wir einen wichtigen Schritt, um die digitale Transformation der Ergo Gruppe zu unterstützen“, sagt Ergo-Direkt-Vorstandschef Peter Stockhorst.

Ergo Direkt wird künftig das gesamte deutsche Online-Geschäft von Ergo übernehmen.
Pfefferminzia HIGHNOON