Makler Prügelei auf Wiener Opernball

Der Geschäftsführer der VAF Pfaffelhuber, ein Fachmakler für die betriebliche Altersversorgung, hat beim Opernball eine dicke Lippe riskiert. Ulrich J. Pfaffelhuber soll den Moderator Johannes B. Kerner angepöbelt haben. Kurz darauf floss Blut.

|  Drucken

Der offenbar betrunkene Ulrich J. Pfaffelhuber sagte laut „Bild-Zeitung" gegenüber Johannes B. Kerner: „Wer hat ihr Ticket bezahlt? Erklären Sie sich! Sie sind der neue Wulff!“ Als sich Kerner von Pfaffelhuber abwandte, schmiss Pfaffelhuber ihm ein Sektglas hinterher.

Kerners Bekannter Werbeunternehmer André Kemper schlug Pfaffelhuber daraufhin ins Gesicht. Das ganze Geschehen in Bildern gibt es hier.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen