Leistungsupgrade in den BU-Tarifen der LV 1871 Golden BU jetzt auch mit Pflegepaket

Golden BU der LV 1871: Nach zehn Jahren BU können Versicherte ohne weitere Gesundheitsprüfung eine Anschluss-Pflegerentenversicherung abschließen.
Golden BU der LV 1871: Nach zehn Jahren BU können Versicherte ohne weitere Gesundheitsprüfung eine Anschluss-Pflegerentenversicherung abschließen. © LV 1871

Mit einem neuen optionalen Pflegepaket hat die LV 1871 ihre Tarife in der Berufsunfähigkeitsabsicherung erweitert. Seit Beginn des neuen Jahres sind die Tarife Golden BU und Golden BU Start mit einer optionalen Pflegeabsicherung ausgestattet. Das Pflegepaket beinhaltet den Pflegebasisschutz, eine Pflegebeitragsbefreiung und eine zusätzliche Pflege-Plus-Option.

|  Drucken
Mit der Pflegekomponente trägt die LV 1871 der wachsenden Bedeutung einer wirksamen Pflegevorsorge in vielen Berufen Rechnung. Vermittler können ihre Kunden ganzheitlich beraten und eine Absicherung sowohl bei Berufsunfähigkeit als auch bei Pflegebedürftigkeit ermöglichen.

Pflegebasisschutz, Pflege-Plus-Option und Pflegebeitragsbefreiung

Im Pflegebasisschutz leistet der Tarif unmittelbar bei Eintritt einer Pflegebedürftigkeit während der Dauer der Berufsunfähigkeitsversicherung die vereinbarte Pflegerente zuzüglich zur Berufsunfähigkeitsrente. Mit der Pflege-Plus-Option bietet sich zudem die Möglichkeit, nach zehn Jahren der Berufsunfähigkeitsversicherung ohne weitere Gesundheitsprüfung eine Anschluss-Pflegerentenversicherung abzuschließen. Hier zahlt die LV 1871 die Pflegerente im Anschlusstarif in voller Höhe der vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente, maximal allerdings 2.000,- Euro monatlich. Ergänzend sind die Versicherten auch gegen möglichen Beitragsausfall abgesichert: Bei Eintreten einer Berufsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit übernimmt der Versicherer die Beiträge des Pflegepaketes bis zum Ende der Versicherungsdauer.

Die Pflegerente in voller Höhe wird bereits ausgezahlt, wenn Einschränkungen in drei körperlichen Grundfertigkeiten, den so genannten Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL), bestehen. Hierzu zählen unter anderem aufstehen und zubettgehen, fortbewegen im Zimmer, sich waschen, an- und ausziehen oder essen und trinken. Ebenfalls tritt die Rentenleistung ein, wenn eine Demenz nach dem Global Deterioration Scale (GDS) der Stufe fünf festgestellt wird.

Marktposition und Termine für Vertriebspartner

Golden BU Lösungen bieten eine umfassende finanzielle Existenzabsicherung bei Berufsunfähigkeit. In Produkttests schneiden sie regelmäßig gut ab. Diverse Auszeichnungen wie etwa ein 5-Sterne-Rating des Analysehauses Morgen & Morgen oder die Bewertung „FFF“ von Franke & Bornberg dokumentieren den hohen Standard der Produktentwicklung.

Für Geschäftspartner bietet die LV 1871 weitere Hintergrund- und Vertriebsinformationen zu der neuen Golden BU mit Pflegeschutz an. So können interessierte Vermittler sich in kostenfreien Onlineseminaren näher informieren. Die nächsten Termine sind:

Freitag, 19.02.2016, 10:00 Uhr
Dienstag, 23.02.2016, 10:00 Uhr
Freitag, 26.02.2016, 10:00 Uhr

Hier geht’s zur Onlineanmeldung: https://www.lv1871.de/onlineseminare.
Weitere Informationen unter: https://www.lv1871.de/goldenbu.

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen