WERBUNG

Lebenslanger Airbag Dynamik in der Pflege muss zentraler Bestandteil der Beratung sein

© vigo

Bedarfsgerecht versichert? Hoffentlich auch dann, wenn es zum Leistungsfall kommt. Die Besonderheit der Absicherung des Pflegekostenrisikos liegt darin, dass sich statistisch gesehen das Risiko erst Jahrzehnte nach Abschluss realisiert.

|  Drucken

Ein Airbag, der nur bis 60 km/h auslöst?

Autos, bei denen die Airbags bei Unfällen nur bei Geschwindigkeiten bis maximal 60 km/h auslösen? Undenkbar. Eine analog zu wertende Einschränkung beinhalten jedoch Pflegezusatzversicherungen, bei denen Dynamisierungsmöglichkeiten nur bis zu einem bestimmten Alter ermöglicht werden. Die Menschen werden insgesamt älter und sind statistisch gesehen erst später – dafür jedoch umso länger – pflegebedürftig. Kunden, die Pflegetagegeldversicherungen abschließen, sind zumeist bereits Best Ager. Dennoch gilt auch für sie, dass sie statistisch gesehen noch viele Jahre vor sich haben, bevor sie pflegebedürftig werden.

Zu bedenken ist auch, dass mit zunehmendem Alter häufig einige Gebrechen hinzukommen, wodurch die Wichtigkeit von Dynamisierungsmöglichkeiten zunimmt.

Niemand weiß heute, wie sich die eigene Familien- oder Einkommenssituation entwickelt. Verändern kann sich auch der Wunsch nach Art und Qualität der späteren Pflege. Und was gute Pflege in den nächsten Jahrzehnten kosten wird, kann überdies nur geschätzt werden. Bereits jetzt fallen häufig monatlich über 5.000 Euro an. Wer eine private Vorsorge getroffen hat, kann für den Moment – gefühlt – gut versichert sein, sich aber für die Langfristbetrachtung deutlich verschätzt haben.

Die Dynamik sollte ein zentraler Bestandteil in der Beratung sein!

Was muss eine gute Dynamik können?

  • Keine Altersbegrenzung (Lebenslanger „Airbag“)
  • Aussetzen der Dynamik bis zu 12 Jahren: Freiheit in der Gestaltung, ohne das grundsätzliche Recht darauf zu verlieren
  • Möglichkeit der Erhöhung je Pflegegrad und je Zyklus um bis zu 300 Euro: Alle 36 Monate und ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Individuelle Anpassbarkeit: Je nach Pflegegrad frei gestaltbar

Marktweit ist das nur bei einem einzigen Tarif möglich: Das Düsseldorfer Pflegegeld der vigo Krankenversicherung.

Unser Jens auf der DKM

Unser Jens hat mit viel Aufsehen auf der DKM Journalisten und interessierten Maklern zum Thema Pflege und der allgemeinen Weltlage Rede und Antwort gestanden. Wir haben uns über viele Besuche und spannende Gespräche gefreut!

U
Unser Jens im Interview mit AssCompact-TV

Weitere Informationen zum Düsseldorfer Pflegegeld und zur Kampagne finden Sie unter unserjens.de

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen