Leben in Altersarmut „Ich versuche, am Essen zu sparen“

Eine ältere Dame zählt einzelne Euro ab: Viele Frauen haben im Alter nicht genug Geld zum Leben.
Eine ältere Dame zählt einzelne Euro ab: Viele Frauen haben im Alter nicht genug Geld zum Leben. © Pixabay

Es sind Fälle wie diese, die betroffen machen. Eine gelernte Friseurin hat ihr Leben lang gearbeitet, davon viel in Teilzeit um den Sohn zu versorgen. Das macht sich bei ihrer Rente bemerkbar. 600 Euro hat die 65-Jährige im Monat zum Leben. Wie sich das anfühlt, beschreibt sie hier.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen