Die Provinzial Versicherungsgruppe gewinnt die diesjährige Auswertung zur Kundenzufriedenheit bei Berufsunfähigkeitsversicherungen durch die Marktforscher von Service Value. © Provinzial
  • Von Manila Klafack
  • 03.08.2021 um 14:50
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:35 Min

Die Provinzial Versicherungsgruppe steht bei der Berufsunfähigkeitsversicherung in der Kundengunst ganz oben. Wie die weiteren Top-Platzierten lauten, zeigt eine Auswertung von rund 2.500 Kundenurteilen für den „ServiceAtlas Berufsunfähigkeitsversicherer 2021“ des Marktforschungsunternehmens Service Value.

Zehn Versicherer weisen in der Berufsunfähigkeitsversicherung eine „sehr gute“ Kundenorientierung auf. Zu diesem Ergebnis kommt die Marktforschungsgesellschaft Service Value in ihrer aktuellen Vergleichsstudie „ServiceAtlas Berufsunfähigkeitsversicherer 2021“. Zum Gesamtsieger wurde die Provinzial Versicherungsgruppe gekürt. Dahinter folgen Cosmos Direkt und die LVM.

Insgesamt 33 Versicherer wurden von Service Value aufgrund von 2.465 Kundenurteilen hinsichtlich ihrer Kundenorientierung beurteilt. Dabei basiert das Ranking auf einer „Bewertung von Berufsunfähigkeitsversicherern, bei denen die Befragten eine Berufsunfähigkeits- (BU) oder Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) abgeschlossen haben“.

Dabei mussten die Policeninhaber folgende Merkmale bewerten: Produktangebot, Versicherungsbedingungen, Kundenservice, Kundenberatung und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Insgesamt gab es für zehn Versicherer eine „sehr gute“ Bewertung, weitere neun Versicherer konnten eine „gute“ Gesamtnote für sich verbuchen (siehe Übersicht).

Kunden sind mit Beratung und Service sehr zufrieden

Insbesondere die Kategorien Kundenservice und Kundenberatung erreichten unter den befragten Kunden hohe Zufriedenheitswerte. Viele Kunden wissen demnach auch das Produktangebot zu schätzen, was sich hier in einem hohen Kundenzuspruch in den Unterdimensionen Produktvielfalt und Qualität der Versicherungsleistungen bemerkbar macht. Das Kriterium Preis-Leistungs-Verhältnis trägt ebenfalls sehr zur Kundenbindung bei, wie die weitere Auswertung ergab.

Der höchste Kundenbindungstreiber zeigt sich laut Service Value in den Kategorien Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenservice sowie Kundenberatung. Im Vergleich der jeweiligen Einzelmerkmale haben in der Untersuchung „Angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis“, „Beratungsqualität“, „Fachkompetenz der Mitarbeiter“, „Verlässlichkeit der Aussagen“ und „Angemessene Beitragshöhe“ den stärksten Einfluss auf die Kundenbindung – und hier lassen die Versicherer offenbar einige Chancen liegen. 

Denn vor allem die Kategorien Preis-Leistungs-Verhältnis und Versicherungsbedingungen wiesen laut Service Value Optimierungspotenzial auf. Dabei zeigen sich die Kunden besonders bei den Unterdimensionen „Angemessene Beitragshöhe“ und „Klare Hervorhebung der Leistungsausschlüsse“ unzufrieden, wie die Autoren anmerken. 

Die Übersicht der Gesamtauswertung:
  1. Provinzial Versicherungsgruppe – sehr gut*
  2. Cosmos Direkt – sehr gut*
  3. LVM – sehr gut*
  4. Allianz – sehr gut*
  5. Huk-Coburg – sehr gut
  6. Basler – sehr gut
  7. VGH – sehr gut
  8. Württembergische – sehr gut
  9. Concordia – sehr gut
  10. LV 1871 – sehr gut
  11. Hannoversche – gut
  12. SwissLife – gut
  13. Generali – gut
  14. Ergo – gut
  15. DEVK -gut
  16. Universa – gut
  17. SV SparkassenVersicherung – gut
  18. R+V – gut
  19. Barmenia – gut

*Anbieter ist zugleich Sieger in mindestens einer der fünf untersuchten Qualitätsdimensionen

Der über 340-seitige „ServiceAtlas Berufsunfähigkeitsversicherer 2021“ kann über Service Value bezogen werden ServiceAtlas Berufsunfähigkeitsversicherer.

autorAutorin
Manila

Manila Klafack

Manila Klafack ist Redakteurin bei Pfefferminzia. Nach Studium und redaktioneller Ausbildung verantwortete sie zuvor in verschiedenen mittelständischen Unternehmen den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!