Laut IG Metall „Einschränkung der Rente mit 63 wäre Provokation“

Will eine Abschaffung der Rente mit 63 verhindern: IG-Metall-Chef Jörg Hofmann.
Will eine Abschaffung der Rente mit 63 verhindern: IG-Metall-Chef Jörg Hofmann. © dpa/picture alliance

Bei den Sondierungsgesprächen kamen die Politiker der Jamaika-Koalition unter anderem auf das Thema Rente mit 63 zu sprechen. Besonders gut weg kam das Konzept dabei nicht. Die Gewerkschaft IG Metall kämpft nun dafür, dass das Rentengeschenk nicht wieder abgeschafft wird. Das wäre eine „sozialpolitische Provokation“, so IG-Metall-Chef Jörg Hofmann.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen