Konrad Schmidt, Geschäftsführer der BBG Gruppe (links), im Gespräch mit Lorenz Klein, stv. Chefredakteur von Pfefferminzia. © Pfefferminzia; Screenshot Youtube
  • Von Lorenz Klein
  • 02.11.2022 um 12:58
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:25 Min

Er mache sich keine Sorgen um die Zukunft der unabhängigen Vermittler, sagt Konrad Schmidt, Geschäftsführer des DKM-Veranstalters BBG Gruppe. Wie er zu dieser Einschätzung kommt und warum er über den Verlauf der DKM 2022 „sehr happy“ ist, schilderte uns Schmidt live in Dortmund im Rahmen unseres neuen Formats „Lass mal reden“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie können sich das Video-Interview (5:49 Minuten) auch hier auf dem Youtube-Kanal von Pfefferminzia anschauen.

autorAutor
Lorenz

Lorenz Klein

Lorenz Klein ist seit 2019 stellvertretender Chefredakteur bei Pfefferminzia. Dem Pfefferminzia-Team gehört er seit 2016 an.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort