Krankenversicherung

Schlagzeilen

Doppelverbeitragung Merkel will Betriebsrentner nicht entlasten

Viele Politiker der Union, SPD und der anderen Parteien sprachen sich zuletzt für eine Entlastung von Betriebsrentnern bei der Zahlung von Krankenversicherungsbeiträgen aus. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) legte auch bereits einen Gesetzentwurf vor. Jetzt grätscht Bundeskanzlerin Angela Merkel dazwischen. mehr...

TV-Tipp MDR berichtet über Doppelverbeitragung in der bAV

Betriebsrentner sollen ab 2020 nur noch den einfachen Satz zur Krankenversicherung zahlen müssen und entlastet werden. Das sieht ein Gesetzesentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor. Den Krankenkassen schmeckt das Vorhaben allerdings nicht ganz, und auch der Verein der Direktversicherungsgeschädigten erhebt Einspruch. Über das Thema hat der MDR am Dienstagabend berichtet. mehr...

Zahnersatz Bundesregierung will Bonusheft-Regeln lockern

Es klingt zunächst toll für alle gesetzlich Krankenversicherten: Wenn sie eine einmalige Lücke im Bonusheft vorweisen, sollen sie in Zukunft trotzdem in den Genuss der höheren Zuschüsse ihrer Krankenkasse für Zahnersatz kommen. Wenn da nicht die Bedingung für diese Lockerung wäre. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen