Krankenversicherung Wer zahlt bei ungeplanter Hausgeburt?

Mediziner der Unviversitätklinik Heidelberg kümmern sich um ein neu geborenes Baby.
Mediziner der Unviversitätklinik Heidelberg kümmern sich um ein neu geborenes Baby. © dpa/picture alliance

Ein Ehepaar will sich gerade auf dem Weg ins Krankenhaus machen, um dort das erste gemeinsame Kind zu bekommen, schaffen es aber nicht mehr rechtzeitig. Der Sohn kommt zur Hause zu Welt. Das wiederum führt bei der jungen Familie zu einem monatelangen Streit mit den Krankenversicherungen. Die Details gibt es hier.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen