Im Krankheitsfall lassen sich mit einer Krankentagegeld-Versicherung mögliche Einkommensausfälle ausgleichen. © Pixabay
  • Von Redaktion
  • 27.05.2022 um 11:21
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Wer selbstständig ist und zum Beispiel einen Handwerksbetrieb führt, kann sich im Fall einer Krankheit nicht wie ein Angestellter auf ein soziales Sicherheitsnetz verlassen. Bereits ab dem ersten Tag kann es so zu kompletten Einkommensverlusten kommen. Eine Krankentagegeld-Versicherung kann diese Lücke schließen – und die Leistungsdauer ist unbegrenzt.

Hier geht es zu dem ganzen Beitrag.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!