Komplett nachhaltige Rente Stuttgarter startet grünen Wertsicherungsfonds

Windräder auf den Philippinen: Der neue Dachfonds von Stuttgarter und C-Quadrat setzt auch einen gesunden Planeten.
Windräder auf den Philippinen: Der neue Dachfonds von Stuttgarter und C-Quadrat setzt auch einen gesunden Planeten. © Getty Images

Die Stuttgarter hat zusammen mit dem österreichischen Fondshaus C-Quadrat einen nachhaltigen Wertsicherungsfonds gestartet. Der „C-Quadrat Nachhaltigkeit Garant 80“ kommt in dem dynamischen Hybridprodukt „Performance safe“ der Stuttgarter zum Einsatz.

| , aktualisiert um 17:18  Drucken

Die Stuttgarter und der österreichische Fondsanbieter C-Quadrat bauen mit dem neuen Fonds „C-Quadrat Nachhaltigkeit Garant 80“ (ISIN: FR0012208742) ihre Zusammenarbeit aus. Der Dachfonds verbindet ökologische, ethische und soziale Geldanlagen mit einer Wertsicherungsstrategie, die auf monatlicher Basis den Erhalt von 80 Prozent des Fondsvermögens garantiert.

Im Rahmen ihres dynamischen Hybridprodukts Performance-safe ist nun eine komplett Grüne Rente möglich. „Dass wir unseren Kunden jetzt anbieten können, ihr Geld in den drei Töpfen Deckungsstock, Wertsicherungsfonds und freie Fondsanlage nachhaltig anzulegen, ist in der Versicherungsbranche einzigartig“, so Klaus-Peter Klapper, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing der Stuttgarter.

Pfefferminzia HIGHNOON