Kombinierte Altersvorsorge Volkswohl Bund baut Index in seinen Klassiker ein

In Niedrigzinszeiten müssen sich Versicherer einiges einfallen lassen, wenn sie Sparern weiter gute Produkte bieten wollen. Der Volkswohl Bund erweitert seine klassische Rentenversicherung deshalb um eine Indexbeteiligung.

|  Drucken
Mit dem neuen Jahr gibt es vom Volkswohl Bund eine neue Rentenpolice. Unter dem Namen „Klassik modern“ ergänzt der Versicherer seine klassische Rentenversicherung um eine Indexbeteiligung. Kunden sollen so neben der Beitragssicherheit eine garantierte Rente, marktgerechte Zinsen und zusätzlich die Möglichkeit für mehr Rendite erhalten.

Dafür stellt der Volkswohl Bund die Police um. Statt der klassischen Verzinsung aus dem Sicherungsvermögen entscheidet sich der Versicherte zukünftig für eine Beteiligung am Dax oder am Euro Stoxx 50. Die Wahl des Index kann er jedes Jahr neu überdenken.

Bei steigendem Index steigt anteilig die Rendite des Kunden – ohne Limit nach oben. Fällt der Index, bleibt der Kunde vor Verlusten geschützt.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen