Keine Kabel mehr Do it Yourself Netzwerk von Toshiba

Wer Daten zwischen seinem Smartphone und anderen Endgeräten tauschen möchte, muss das häufig PC-gestützt und mithilfe eines Kabels tun. Toshiba stellt nun eine neue Möglichkeit des direkten Austauschs zwischen Geräten wie Smartphone und Tablet vor.

| , aktualisiert um  Drucken

Dazu legt der asiatische Hersteller am Ende des Jahres WLan-Adapter auf, die per (Micro) USB Port an diverse Geräte angeschlossen werden können. Diese können dann schnell große Datenmengen untereinander austauschen.

Diese Technologie eignet sich beispielsweise für regelmäßige Backups von Smartphone oder Tablet, die dazu nicht mehr an den PC angeschlossen werden müssen. Für 59 Euro werden die Adapter im Verlauf des Novembers erhältlich sein.

Pfefferminzia HIGHNOON