InterviewsInterviews

Seit Anfang Oktober 2015 ist Frank Grund der neue Chef der Versicherungsaufsicht der Bafin. Im hauseigenen Journal erklärt der 57-jährige Jurist, warum Solvency II für ihn die größte Herausforderung der Zukunft ist. mehr

Armut, verödete Landstriche, Naturkatastrophen – die Folgen des Klimawandels sind inzwischen nicht mehr zu übersehen. Ein Problem, dass auch die Versicherungswirtschaft trifft, denn laut der französischen Axa sei eine 4-Grad-Welt kaum noch versicherbar. Welche Schlüsse der Versicherer aus dieser Erkenntnis zieht, erklärt Axa-Vorstandsmitglied Christian Thimann im Interview. mehr

Immer noch haben viele Kunden keine Berufsunfähigkeitsversicherung. Das Potenzial ist enorm. Wie man es heben kann und wie Makler das Thema am besten beraten, diskutierten Experten bei unserem Roundtable. mehr

Die Grenzen zwischen persönlicher Beratung und computergesteuerter Software verschwimmen immer stärker. Robo-Advisors - eine Verbindung aus sozialen Medien und künstlicher Intelligenz – übernehmen die Macht im Vertrieb. Das zumindest prognostiziert Christian Rieck, Professor an der Fachhochschule Frankfurt. mehr

Das LVRG krempelt die Vergütungsstrukturen in der Lebensversicherung um. Wie gehen Versicherer damit um? Ralf Berndt, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Stuttgarter Lebensversicherung, zieht ein erstes Fazit. mehr

Die Tarifoptimierung in der PKV ist aktuell recht umstritten. Negativbeispiele machten die Runde, bei denen es den „Beratern“ nur ums schnelle Geld ging. Wer sich aber vernünftig und professionell dem Thema nähert, kann seinem Kunden durchaus etwas Gutes tun, ist Stephan Schreiber von der Maklerexperten GmbH überzeugt. Worauf es dabei ankommt, erklärt er im Interview. mehr

Für viele Berufsgruppen ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung kaum noch oder gar nicht erschwinglich. Vor allem für körperlich Tätige mit hohem Risiko haben sich die Prämien in den vergangenen Jahren verteuert. Matthias Börger, Aktuar beim Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften, erklärt im Interview, auf welche Faktoren es bei der BU-Risikogruppeneinstufung ankommt und welche Produkte eine sinnvolle Alternative zur BU-Absicherung darstellen können. mehr

Menschen unterschätzen regelmäßig ihre eigene Lebenserwartung. Zudem verfügen Sie lieber heute über Geld, als es für die Zukunft anzulegen. Darauf müssen Vermittler vorbereitet sein und ihre Beratung entsprechend anpassen, warnt Jochen Ruß, Geschäftsführer des Instituts für Finanz- und Aktuarwissenschaften. mehr

Erst vor wenigen Monaten übernahm Markus Drews den Chefsessel von Canada Life für Deutschland. Welche persönlichen Ziele er sich gesteckt hat, was er über Garantien denkt und was Canada Life mit dem Rheingau zu tun hat, erfahren Sie hier. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!