Software/Technik› zur Themenübersicht

Insurtech Online-Makler Clark sammelt weitere Millionen ein

Christopher Oster ist Mitgründer und Geschäftsführer von Clark
Christopher Oster ist Mitgründer und Geschäftsführer von Clark © Clark

Das von Christopher Oster geführte Insurtech Clark hat eine der größten Finanzierungsrunden für ein Fintech-Unternehmen in Europa abgeschlossen: 13,2 Millionen Euro erhält der digitale Versicherungsmakler von bestehenden und neuen Investoren.

|  Drucken
Nach Angaben des Unternehmens mit Sitz in Frankfurt beteiligen sich bestehende Investoren wie Finleap erneut mit mehreren Millionen Euro, Sevenventures und Axel Springer dagegen mit Mediavolumen. Zusätzlich seien Yabeo Capital, Kulczyk Investments, Hitfox, TA Ventures, Tenderloin Ventures und Mediainvestor GMPVC als Investoren gewonnen worden.



Mit dem frischen Kapital soll einerseits das bislang 20-köpfige Clark-Team ausgebaut werden, das zum Großteil aus Software-Entwicklern besteht. Außerdem sollen Beratungsalgorithmen weiterentwickelt werden. Clark bietet seinen Kunden eine Smartphone-App zur digitalen Verwaltung ihrer Policen und zum Vergleich der Angebote von mehr als 160 Versicherern an.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen