Für eine große Mehrheit der Befragten bleiben Vermittler unverzichtbar, werden allerdings bei der Anbahnung von Geschäft deutlich stärker als bislang durch Technologien wie Künstliche Intelligenz unterstützt, so das Ergebnis der Studie. © Studie Branchenkompass Insurance 2019 / Sopra Steria Consulting
  • Von Redaktion
  • 27.06.2019 um 08:08
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:25 Min

Impulse für neues Wachstum versprechen sich Versicherer und Vermittler in Deutschland vor allem von Automatisierung und Digitalisierung. Als Vertriebsmodell der Zukunft erwarten drei Viertel der Branchenentscheider kein Ende der persönlichen Beratung, sondern einen Hybridansatz. Das zeigt die Studie „Branchenkompass Insurance 2019“ des Beratungsunternehmens Sopra Steria Consulting. Hier geht es zur großen Infografik mit den wichtigsten…

Hier geht es zum Download der Grafik.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!