Infografik Identitätsklau im Web ereilt schon jeden Dritten

Cybercrime erreicht inzwischen immer mehr Bundesbürger.
Cybercrime erreicht inzwischen immer mehr Bundesbürger. © Statista

Ein Drittel der Bundesbürger ist schon einmal Opfer von Identitätsdiebstahl im Internet geworden. Das zeigt eine Umfrage der Unternehmensberatung Pricewaterhouse Coopers. Am häufigsten (21 Prozent) nutzen die Cyber-Gangster dabei gestohlene E-Mail-Adressen, um Spam-Mails zu verschicken.

|  Drucken
Infografik: Jeder Dritte schon Opfer von Identitätsklau | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen