Versicherungsmakler› zur Themenübersicht

„Herr Kaiser berät schon lange nicht mehr“ Medienbericht wirft alle Makler in den Vertreterkorb

Gerne bemühen Medienvertreter das Bild des fiktiven Versicherungsvertreters Herrn Kaiser (hier in einem Werbevideo von Check24), wenn sie die persönliche Beratung in Gänze meinen.
Gerne bemühen Medienvertreter das Bild des fiktiven Versicherungsvertreters Herrn Kaiser (hier in einem Werbevideo von Check24), wenn sie die persönliche Beratung in Gänze meinen. © Check24

„Welche Zukunft haben Versicherungsvertreter?“, titelt ein aktueller Medienbericht, der auf stetig sinkende Vermittlerzahlen verweist. Mit den rechtlichen Feinheiten nimmt man es darin allerdings nicht so genau: So werden sämtliche 228.300 Versicherungsvermittler und -berater, die das DIHK-Vermittlerregister Ende 2016 erfasste – darunter auch Makler –, als „Vertreter“ bezeichnet. Das Wort „Makler“ spielt im Beitrag so gut wie keine Rolle.

|  Drucken

Hier geht's zum Artikel.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen