Hausratversicherung Warum die richtige Höhe der Versicherungssumme wichtig ist

Um nach einem Einbruch nicht auf einem finanziellen Verlust sitzen zu bleiben, muss in der Hausratversicherung eine ausreichend hohe Versicherungssumme angegeben sein.
Um nach einem Einbruch nicht auf einem finanziellen Verlust sitzen zu bleiben, muss in der Hausratversicherung eine ausreichend hohe Versicherungssumme angegeben sein. © dpa/picture alliance

Die passende Höhe der Versicherungssumme in der Hausratversicherung ist entscheidend, um im Falle eines Einbruchs finanzielle Verluste zu vermeiden. Darauf weist das Vergleichsportal Check24 hin. Wie hoch die Deutschen den Wert ihrer Habseligkeiten einschätzen, zeigt der Städtevergleich des Portals.

|  Drucken

Die Düsseldorfer schätzen ihren Hausrat am höchsten ein. Durchschnittlich 819 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche geben diese Kunden des Vergleichsportals Check24 beim Abschluss einer Hausratversicherung an. In Bonn sind es demnach 774 Euro und in Duisburg 736 Euro. Angesichts der Einbruchgefahr in der dunklen Jahreszeit, weist Check24 darauf hin, wie wichtig eine ausreichend hohe Versicherungssumme bei der Hausratversicherung ist. Nur so können die finanziellen Folgen etwa eines Einbruchdiebstahls abgefedert werden.

Verbraucher errechnen den Wert ihres Hausrates entweder individuell oder mit einer Pauschalsumme, die meist 650 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche beträgt. „Mit der pauschalen Berechnung der Versicherungssumme schützen sich Verbraucher vor einer möglichen Unterversicherung“, sagt Benjamin Brook, Geschäftsführer Hausratversicherung bei Check24. „Denn ab dieser Summe verzichten Versicherer darauf, die Entschädigung zu kürzen, auch wenn die Versicherungssumme unter dem tatsächlichen Wiederbeschaffungswert des Hausrats liegt.“

Da die Versicherungssumme möglichst genau dem Neuwert des Hausrates entsprechen sollte, können auch Summen unterhalb der Pauschale ausreichend sein. Allerdings sei es manchmal auch andersherum möglich. Außerdem sollte die Summe in Wohnungen mit besonders wertvollen Gegenständen deutlich über der Pauschale liegen.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen