Schutz für Handy, Notebook und Tablet DFSI kürt beste Elektronikversicherungen

Ein defektes Mobiltelefon liegt auf einem Gehweg, es ist nach einem Fall auf den Boden nicht mehr funktionstüchtig. In dem Fall kann die Versicherung die Kosten für ein neues Gerät übernehmen.
Ein defektes Mobiltelefon liegt auf einem Gehweg, es ist nach einem Fall auf den Boden nicht mehr funktionstüchtig. In dem Fall kann die Versicherung die Kosten für ein neues Gerät übernehmen. © dpa/picture alliance

Für den Kauf eines neuen Smartphones, Notebooks oder Tablets greifen die Deutschen gerne tief in die Tasche – doch kommen die wertvollen Geräte bei einem Sturz oder bei einem unfreiwilligen Wasserbad zu Schaden, ist der Jammer groß. Hier setzen Elektronikversicherungen an. Ein aktueller Test hat die aktuellen Tarife miteinander verglichen.

|  Drucken

Elektronikversicherungen übernehmen die Kosten für eine Reparatur oder den Kauf eines neuen Geräts, wenn das alte durch eine Unachtsamkeit beschädigt oder gestohlen wurde. Das Deutsche Finanz-Service Institut in Köln (DFSI) hat für die Verbraucherzeitschrift Focus-Money nun die besten Tarife von acht Anbietern für verschiedene Geräte und Preisklassen ermittelt.

Die Bewertung erfolgte laut DFSI in sechs unterschiedlich gewichteten Teilbereichen. Die Punktevergabe orientierte sich daran, wie vorteilhaft aus Kundesicht Einzelaspekte geregelt sind. In jeweils vier Preiskategorien wurden die Punkte Allgemeines, Vertragsabschluss, Prämie (mit 30 Prozent die höchste Gewichtung), Deckungsumfang, Service und Leistungsumfang beurteilt.

Bei den Handyversicherungen im Preissegment 250 bis 500 Euro siegte der Tarif „Dauergarantie mit und ohne Diebstahlschutz“ der Ergo Direkt. Beim Tablet im mittleren Preissegment 501 bis 1.000 Euro überzeugt die Tester ebenfalls die Ergo Direkt mit ihrem Tarif-Angebot „Dauergarantie mit Diebstahlschutz“. Bei den Notebooks der Preisklasse 1.001 bis 1.500 Euro konnte die „Elektronikversicherung 1500“ von friendsurance ein „sehr gut“ einheimsen und damit auf Platz 1 landen.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen