Der Youtube-Experte und Satiriker Stephan Peters machte sich in einem Video im Herbst 2018 über die Sparvorschläge zur Kfz-Versicherung von Finanztip-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen lustig. © Screenshot Youtube
  • Von Redaktion
  • 04.09.2020 um 16:19
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:25 Min

Wer die Prämie für die Kfz-Versicherung jährlich statt monatlich überweise, könne seine Beitragslast im Schnitt um gut 10 Prozent senken, meldet das Verbraucherportal Finanztip. Einige Vermittler dürfte die Meldung nun womöglich an ein Satire-Video erinnern, in dem Stephan Peters den gut gemeinten Spartipp als lebensfern karikierte.

Hier geht es zur aktuellen „Spiegel“-Kolumne von Finanztip-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen („Machen Sie Ihre Autoversicherung nicht unnötig teuer“) und hier zum Satire-Video von Stephan Peters über die „Stern-TV“-Ausgabe zur Kfz-Versicherung vom November 2018, in der Tenhagen zu Gast war.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!