Gothaer Biometrie-Turbo eingeschaltet

|  Drucken

Auf ins Jahresendgeschäft heißt es jetzt bei der Gothaer. Befristet zum 31. Dezember bietet der Versicherer Firmen und Privatkunden eine „Turboaktion“. In bestimmte Altersvorsoge-Tarife kann eine Beitragsbefreiung bei BU eingebaut werden - ohne Gesundheitscheck.

Das Angebot gilt für VarioRent ReFlex und VarioRent Plus sowie die Direktversicherungen ReFlex und Klassik. Zusätzlich hat der Versicherer den Abschluss biometrischer Policen vereinfacht. Bei BU, Dread Disease und Pflege gibt es jetzt schlankere Anträge und Gesundheitsprüfungen, Vorerkrankungen werden nur für die letzten drei Jahre abgefragt.

Auch im Kollektivgeschäft will die Gothaer punkten. Den Höchstsatz für BU-Renten hebt sie von 1.000 auf 1.500 Euro monatlich an. Diese Werte hängen allerdings von der Zahl der Beschäftigten ab. Sie können also auch niedriger sein. Das Kollektiv-Update gilt unabhängig von der befristeten Aktion.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen