Die Württembergische erweitert ihre Altersvorsorge mit einem neuen Produkt für die Zielgruppe 50plus, die Continentale bietet eine neue Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler an und die Generali startet eine neue Industrieversicherung. mehr

Wenn es um Fusionen und Übernahmen geht, müssen sich die beteiligten Geschäftspartner aufeinander verlassen können. Wie eine Untersuchung des Versicherers AIG zeigt, kommt es aber bei einer signifikanten Zahl von Transaktionen weltweit zu einer Verletzung der vorher ausgehandelten Vertragsbedingungen. mehr

Immer mehr Unternehmer erkennen die Gefahren durch Hacker-Angriffe. Cyber-Policen könnten daher in zehn Jahren zu den meistverkauften Versicherungen zählen, erklärten die Teilnehmer des diesjährigen Euroforums Jahrestagung Haftpflicht. mehr

Mehrere schlimme Flugzeugunglücke der vergangenen Jahre führen dazu, dass sich HDI Global aus dem Markt zurückzieht. Dabei wird die Luftfahrt insgesamt immer sicherer. mehr

Die Industrieversicherung der Talanx-Gruppe tritt ab sofort unter dem Namen HDI Global auf. Mit der Eintragung im Handelsregister wurde jetzt die Umfirmierung der HDI-Gerling Industrie Versicherung abgeschlossen. mehr

Wenn Unternehmenskunden nicht zahlen wollen oder aber auch nicht mehr können, dann fangen Kreditversicherer dieses Risiko auf. Während die Branche für den deutschen Markt optimistisch ist, scheint das Exportrisiko in Schwellenländer jedoch weiter zu steigen. Ein Ausblick. mehr

Mit den Anschlägen von Paris ist allen ins Bewusstsein gerückt, wie nah die Terrorgefahr tatsächlich ist. Das gilt auch für Unternehmen. Ihr Bedürfnis, sich abzusichern, steigt zunehmend. Welche Gesellschaften in Deutschland den Terror versichern. mehr

Gewerbeversicherungen bieten Maklern ein enormes Vertriebspotenzial, beherbergen aber auch einige Fallen. Was Makler wissen müssen. mehr

Der Versicherungskonzern Talanx muss Kosten senken, sagt Talanx-Chef Herbert Haas. Die Industrieversicherung wurde im vergangenen Jahr stark gebeutelt, die Niedrigzinsen drücken und interne IT-Umstellungen sind aufwendiger als gedacht. Wie es weiter geht und ob Entlassungen drohen. mehr

    weitere schlagzeilen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!