HaftpflichtHaftpflicht

Nach dem Tod eines Sportpferdes muss der behandelnde Tierarzt nun 250.000 Euro an die Halterin zahlen. So entschieden die Richter des Oberlandesgerichts in München. Ihre Begründung: Der Veterinär habe unzureichend aufgeklärt über die Risiken der Therapie. mehr

Eine Mutter beschwerte sich bei der Deutschen Bahn, weil eine Schaffnerin ihr nicht beim Einstieg mit dem Kinderwagen behilflich sein wollte. Bahn-Mitarbeiter seien bei solchen Hilfsmaßnahmen nicht versichert, rechtfertigte sich das Unternehmen via Twitter zunächst – musste dann aber kleinlaut zurückrudern. Pfefferminzia hat sich umgehört, wie es um den Versicherungsschutz in Verkehrsbetrieben bestellt ist. mehr

Die VHV hat ihre Privathaftpflicht angepasst, Universa hat ihre Lebensversicherung überarbeitet, SRC und Mailo kooperieren für eine Veranstalterhaftpflicht, die Württembergische hat ihre Risikolebensversicherung verbessert, Volkswohl Bund setzt sich für die fondsgebundene Rente ein, die Stuttgarter hilft Maklern mit einem neuen Tool, die Helvetia macht sich für Oldtimer-Fahrer stark, die Hallesche bietet nun eine Gesundheits-App und die Versicherungskammer hat ein neues Vorsorgeprodukt gestartet. mehr

Wer sich selbstständig macht, braucht neben vielen anderen Dingen einen guten Versicherungsschutz. Dabei ist die Betriebshaftpflichtversicherung als betrieblicher Schutz ebenso elementar wie es im persönlichen Umfeld die private Haftpflichtversicherung ist. mehr

Die Maklerpools in Deutschland konnten ihre Umsätze 2018 gegenüber dem Vorjahr steigern, die Gewinne waren jedoch rückläufig. Ein Grund hierfür sei vor allem die Digitalisierung, die hohe Investitionen erfordere, wie eine Umfrage unter 30 Pool-Anbietern zeigt. Ein weiteres Kernergebnis: Das Sachgeschäft läuft dem klassischen Umsatzbringer Lebens- und Krankenversicherung zunehmend den Rang ab. mehr

Wer im manchmal etwas bieder wirkenden Gewerbeversicherungsmarkt Wirbel und Getöse stiften möchte, braucht Selbstbewusstsein – und eine unverbrauchte Botschaft. Der junge Versicherer Mailo hat beides zu bieten. Vertriebschef Stephan Best sprach mit Pefferminzia über den Stand der Makler-Offensive, überflüssige Hierarchien und Matches am Dartboard. mehr

Die große Mehrheit der Freiberufler und Selbstständigen sind mit dem am Markt erhältlichen Gewerbeversicherungen nicht voll zufrieden oder empfinden diese gar als schlecht. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Versicherers Mailo. Vorstand Armin Molla sieht die Zielgruppe „von vielen Versicherern stiefmütterlich behandelt“. Die Vermittler treffe hingegen keine Schuld. mehr

Kleinunternehmer wissen oft gar nicht, dass sie eine Betriebshaftpflichtversicherung brauchen. Im Zuge einer Unternehmensgründung machen sie sich über die Risiken, die damit abgedeckt werden, selten Gedanken. Doch vor allem wenn die eigenen finanziellen Mittel gering sind, ist sie sehr sinnvoll. mehr

In der gewerblichen Haftpflichtversicherung steigt der Druck auf die Prämien, zugleich werden die Risiken kritischer in Augenschein genommen. „Das bleibt spannend“, beurteilt Carsten Krieglstein von Schaeffler Versicherungs-Vermittlung die Herausforderungen des Marktes. Krieglstein wird einer von 33 Referenten sein, die im Januar auf der „Jahrestagung Haftpflicht 2020“ sprechen. Das erwartet die Teilnehmer in Hamburg. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!