Arbeitskraft (BU/EU)› zur Themenübersicht

Gesundheitsfragen in der BU-Versicherung „Gesundheitshistorie gewissenhaft aufarbeiten“

Tobias Bierl
Tobias Bierl © Finanzberatung Bierl

Immer wieder erlebt es Finanzberater Tobias Bierl, dass Ärzte in Krankenakten ihrer Patienten die abenteuerlichsten Sachen reinschreiben. Aus einigen Tagen Unwohlsein wird dann gerne mal Migräne oder sogar psychische Probleme. Gerade bei einem Antrag zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann das böse Folgen haben. Wie man das Problem am besten löst, erfahren Sie hier.

| , aktualisiert am 06.01.2017 09:40  Drucken
Hier geht es zum Bericht.
Werbung
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen