PKV Zusatzversicherung› zur Themenübersicht

Gesetzliche Krankenversicherung Wer oft zum Arzt gehen will, soll mehr bezahlen

Andreas Gassen ist Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.
Andreas Gassen ist Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. © picture alliance/Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/ZB

Viele Deutsche gehen zu oft unnötigerweise zum Arzt, kritisiert der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen. Er schlägt daher nun ein Modell vor, bei dem diejenigen, die jederzeit zum Arzt gehen möchten, mehr bezahlen sollen. Die Details.

|  Drucken

„Es kann dauerhaft kaum jedem Patienten sanktionsfrei gestattet bleiben, jeden Arzt jeder Fachrichtung beliebig oft aufzusuchen, und oft noch zwei oder drei Ärzte derselben Fachrichtung“, so der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ). „Derzeit wird das nicht kontrolliert. Die Gesundheitskarte funktioniert wie eine Flatrate, und es gibt Patienten, die das gnadenlos ausnutzen.“ 

Um das Problem zu lösen, schlägt Gassen ein Modell wie in der privaten Krankenversicherung (PKV) vor. Es solle ein Wahlsystem geben, bei dem Patienten, die nur zu einem koordinierenden Arzt gehen, von einem günstigeren Kassentarif profitieren. „Wer jederzeit zu jedem Arzt gehen möchte, müsste mehr bezahlen", so Gassen weiter. Für dieses Modell sei es höchste Zeit. „Und ich bin sicher, es würde sehr gut angenommen“, glaubt der KBV-Chef.

Gothaer Easy-Talk: Alles über den neuen Stationär-Tarif MediClinic S
Werbung

Attraktive Beiträge für Einsteiger, einfache Wechseloptionen, keine Wartezeiten für Schwangere – das sind nur einige Besonderheiten des neuen Krankenhauszusatz-Tarifs MediClinic S der Gothaer.

Interessiert? Mehr über den prämierten Schutz erfahren Sie im Gothaer Easy-Talk mit Ellen Ludwig, Geschäftsführerin bei Ascore Analyse, und Kabil Azizi, Vertriebskoordinator Gesundheit bei der Gothaer. Sehen Sie doch mal rein!

MediClinic S: Alle Informationen gebündelt auf einer Seite
Werbung

Alle Infos zur neuen Gothaer Krankenhaus-Zusatzversicherung MediClinic S finden Sie gebündelt auf einer Webseite. Dort können Sie sich auch einen kurzen Erklärfilm ansehen und ein Starter-Paket herunterladen.

Informieren Sie sich hier über die Leistungen des Stationär-Tarifs.

Kontakt aufnehmen und schnell Info-Paket sichern
Werbung

Möchten Sie mehr über die Vorteile und Möglichkeiten der Gothaer Krankenhaus-Zusatzversicherung erfahren? Dann füllen Sie das nachfolgende Kontaktformular aus oder rufen direkt unter Telefon 0221/308 914 26 an!

Die Gothaer beantwortet gern Ihre Fragen und stellt ein Info-Paket mit allen nützlichen Informationen rund um das Produkt zusammen.

*Pflichtfeld


Durch das Ausfüllen und Absenden des Formulars stimmen Sie der Weitergabe Ihrer im Formular erfassten Daten an die Gothaer zu. Die von Ihnen oben angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur späteren telefonischen Kontaktaufnahme durch die Gothaer verwendet. Sie können sowohl die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten als auch die Erlaubnis zur Kontaktaufnahme jederzeit per E-Mail an kv_kampagne@gothaer.de widerrufen.

Tarifrechner: So ermitteln Sie schnell den genauen Beitrag
Werbung

Mit nur wenigen Klicks können Sie mit dem Tarifrechner der Gothaer die Beiträge für den Stationär-Tarif ermitteln. Eine Authentifizierung ist nicht erforderlich.

Zum Rechner geht’s hier.

Ihr Maklerblog mit News und Tipps aus der Branche
Werbung

Immer gut informiert sein: Auf dem Maklerblog der Gothaer finden Sie stets aktuelle News aus der Branche sowie wertvolle Service-Tipps.

Hier geht’s zum Blog!