Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Schlagzeilen

Erfolg für Gesundheitsminister Spahn Terminservice-Gesetz passiert Bundestag

Der Bundestag hat grünes Licht für das Terminservice- und Versorgungsgesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gegeben. Künftig sollen gesetzlich Versicherte damit schneller zu einem Arzttermin kommen – vor allem die Ausweitung der Sprechstunden auf mindestens 25 statt 20 Stunden pro Woche für Kassenpatienten hatte in der Ärzteschaft für Unmut gesorgt. mehr...

Assistance Barometer 2019 Bürger mit Service von Krankenkassen und Versicherern unzufrieden

95 Prozent der Bundesbürger sind mit dem Service-Angebot institutioneller Anbieter wie Krankenkassen, Versicherungen und Banken nicht zufrieden. Die höchsten Erwartungen bestehen dabei gegenüber den Krankenkassen, zeigt eine aktuelle Studie der Europ Assistance: 86 Prozent der Deutschen erwarten Hilfs- und Assistance-Leistungen, wie beispielsweise eine administrative Beratung im Krankheitsfall. mehr...

„Öffnungsaktion gleich mit kaputtgemacht“ Wie ein Onlinemakler eine angehende Beamtin in Not brachte

Hier ging wirklich alles schief – eine junge angehende Beamtin mit etlichen Vorerkrankungen steht nun ohne bezahlbaren Krankenversicherungsschutz da. Der „einzig sinnvolle und richtige Rat“ des Onlinemaklers wäre gewesen, nach der Vorprüfung in der gesetzlichen Krankenversicherung zu bleiben – statt in die private zu wechseln, wie Makler Sven Hennig über den Fall berichtet. Bei einer späteren Verbeamtung hat sie nun keine Chance mehr, über eine Öffnungsaktion in die PKV zu kommen. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen