Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Garantien vs. Rendite „Die Zukunft gehört nachhaltigen Lösungen“

Claus Mischler, Leiter Produktentwicklung Standard Life (rechts) im Gespräch mit Marc Surminski, Chefredakteur der „Zeitschrift für das Versicherungswesen“.
Claus Mischler, Leiter Produktentwicklung Standard Life (rechts) im Gespräch mit Marc Surminski, Chefredakteur der „Zeitschrift für das Versicherungswesen“. © Screenshot

Die Zeiten der guten Performance mit Garantien sind vorbei. Schuld daran hat das gegenwärtige Marktumfeld. Standard Life nimmt einen neuen Kurs in der Altersvorsorge auf und setzt auf renditestarke Investments statt auf Garantien. Doch kommt das bei Anlegern gut an?

| , aktualisiert am 21.04.2015 17:53  Drucken
Denn bekanntlich steht für die meisten Deutschen Sicherheit an erster Stelle. Letztendlich ist der Anleger nur dann zufrieden, wenn er eine gute Rendite erwirtschaftet, behauptet Claus Mischler, Leiter Produktentwicklung Standard Life.

„Eine stabile Performance ist uns für die Kunden wichtiger, als Garantien mit wenig Performance“, so Mischler. Erfahren Sie im Kurz-Interview, wie Standard Life seinen Kunden Dank geeigneter Konzepte ausreichend Rendite und Sicherheit für ihre Altersvorsorge bieten kann:

Video Interview mit Claus Mischler

Das ausführliche Gespräch von Claus Mischler und Surminski finden Sie ebenfalls auf thewayforward.de.
Private Vorsorge mit Maxxellence Invest
Wahldiagnose: Die Parteiprogramme im Vergleich
Online-Konto für die Rente
Vorsorgeprodukte mit Perspektive
Vollgas für die Altersvorsorge