Eine 81-jährige Demenz-Patientin geht im Minimarkt der Wohnanlage Tönebön am See in Hameln einkaufen: Der demografischen Entwicklung entsprechend decken viele Haftpflichtversicherer nun auch Schäden von deliktunfähigen Personen ab. © dpa/picture alliance
  • Von
  • 25.09.2017 um 11:04
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:05 Min

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat zum ersten Mal die Bedingungen der Privathaftpflichtanbieter unter die Lupe genommen. Insgesamt haben sich die Analysten 265 Tarife von 92 Versicherern angeschaut und die besten Produkte für vier Zielgruppen gekürt. Hier geht es zu den Ergebnissen.

Zum ersten Mal haben die Analysten von Morgen & Morgen Privathaftpflichttarife untersucht. 265 Tarife von 92 Versicherern standen dabei auf der Bewertungsliste.

In vier Zielgruppen haben die Experten die Produkte aufgeteilt: 

  • M&M Rating Privathaftpflicht Familie
  • M&M Rating Privathaftpflicht Paar ohne Kind
  • M&M Rating Privathaftpflicht Single mit Kind
  • M&M Rating Privathaftpflicht Single

Die Tester haben dabei ausschließlich die Bedingungen der Tarife anhand von Leistungsfragen bewertet. Je nach Zielgruppe handelte es sich dabei um 36 bis 42 Leistungsfragen. Maximal konnte ein Tarif das Rating-Ergebnis von fünf Sternen erreichen. Die schlechteste Note lag bei einem Stern.

>>> Hier geht es zu den Ergebnis-Tabellen

Die Analysten haben bei ihrem Rating auch mehrere Trends in der Produktgestaltung ausfindig gemacht, etwa im Bereich der Deliktunfähigkeitsklausel. „Das Thema Demenz ist präsenter denn je. Die Versicherer reagieren hierauf und erweitern die Versicherungsbedingungen. Aus deliktunfähigen Kindern werden deliktunfähige Personen“, sagt Peter Schneider, Geschäftsführer von Morgen & Morgen.

Immer mehr Gesellschaften böten nun auch eine Best-Leistungs-Garantie/Marktgarantie an, bei denen die Kunden Versicherungsschutz auch dann erhalten, wenn ein Risiko im Rahmen des eigenen Vertrags nicht eingeschlossen ist, aber durch einen Tarif eines anderen Versicherers entsprechend dem dortigen Bedingungswerk eingeschlossen wäre.

autorAutor

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!