Das Beste im Netz› zur Themenübersicht

Früherer MEG-Chef vor Gericht Mehmet Göker schwänzt Prozessauftakt in Kassel

Mehmet Göker, früherer Vorstandsvorsitzender des insolventen Versicherungsvermittlers MEG AG, saß bereits im April 2010 auf der Anklagebank des Amtsgerichts Kassel. Diesmal enzog er sich jedoch dem Zugriff der deutschen Justiz und bleibt vorerst in seinem türkischen Exil.
Mehmet Göker, früherer Vorstandsvorsitzender des insolventen Versicherungsvermittlers MEG AG, saß bereits im April 2010 auf der Anklagebank des Amtsgerichts Kassel. Diesmal enzog er sich jedoch dem Zugriff der deutschen Justiz und bleibt vorerst in seinem türkischen Exil. © dpa/picture alliance

Vor dem Landgericht Kassel startete am Donnerstag der Prozess gegen den Ex-Chef des nach ihm benannten Versicherungsvermittlers MEG: Mehmet Ercan Göker entzieht sich jedoch dem Zugriff der deutschen Justiz in seiner Heimatstadt und bleibt vorerst in seinem türkischen Exil.

| , aktualisiert am 12.03.2018 11:38  Drucken
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen