FondsFonds

Die meisten Sparer wissen nicht, wie viel sie ein Finanz- oder Versicherungsprodukt an Provisionen kostet. Das zeigt eine aktuelle Studie. Danach gehen den Deutschen durch dieses fehlende Wissen jedes Jahr mehrere Milliarden Euro flöten. mehr

Die Fondsgesellschaft DWS schließt Mitte November ihre in Fondspolicen vielfach eingesetzte Garantiefondsserie Flexpension. Weil die Anteilswerte der Fonds oft unter ihren Garantiewerten liegen, muss die Deutsche-Bank-Tochter die Differenz auffüllen. Was das die DWS kostet und welche Alternativen zu den Flexpension-Fonds infrage kommen. mehr

Niedrige Zinsen treffen auf hohe Aktien- und Immobilienpreise – wie soll da noch Rendite bei rumkommen? Das Finanzplanernetzwerk Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB) hat eine entsprechende Checkliste erstellt, wie sich Anleger nun am besten verhalten sollten. Hier kommen die Tipps. mehr

Pfefferminzia befragte FDP-Politiker Frank Schäffler zur Regulierung der Finanzanlagevermittler, zu neuen Vorschlägen, die private Altersvorsorge attraktiver für Bürger zu machen – und zu seiner Position in Sachen Provisionsdeckel. mehr

Der Vermögensverwalter Vanguard geht einen ungewöhnlichen Weg im Fondsgeschäft. Die Fondskosten werden niedrig gehalten, indem die Kunden an der Investmentfirma beteiligt werden. So funktioniert das Prinzip. mehr

Der Erfolg einer fondsgebundenen Rentenversicherung steht und fällt mit der Auswahl der Fonds – und ihrem rechtzeitigen Austausch. André Haertel, Director Head of Liquid Investments bei Scope, erläutert, wie eine zielführende Auswahl mit langfristigem Folge-Service aussehen sollte. mehr

Hat es Nachwuchs gegeben, ist es eine gute Idee, für die Kleinen gleich etwas Geld beiseite zu legen. Wie man das am besten macht, hat sich die Zeitschrift „Finanztest“ nun genauer angeschaut. Welche Wertpapier-Depots die Tester überzeugten. mehr

Nachhaltige Kapitalanlagen stehen hoch im Kurs. Wie hat sich das entsprechende Angebot bei fondsgebundenen Rentenversicherungen entwickelt? Worauf müssen Anleger achten? Pfefferminzia klärt auf. mehr

Das Thema Altersvorsorge hat sich die Große Koalition für diese Legislaturperiode eigentlich auf die Agenda gesetzt – trotzdem liegt ein Standard-Riester-Produkt noch nicht vor. Dem deutschen Starfondsmanager Hendrik Leber geht das zu langsam. Daher entwickelte er nun ein eigenes Produkt: Mit dem sogenannten „Altersvorsorgedepot“ sollen sowohl Verbraucher als auch Vertrieb auf ihre Kosten kommen. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!