Das Beste im Netz› zur Themenübersicht

Falschberatung? Rentenversicherung statt OP-Geld

Ein Ehepaar lässt sich in einer Bank beraten.
Ein Ehepaar lässt sich in einer Bank beraten. © dpa/picture alliance

Die Bild-Zeitung berichtet auf Basis einer Beschwerde bei den Marktwächtern Finanzen von einem Fall fragwürdiger Anlageberatung. Ein Bankberater empfiehlt einer Seniorin Dachfonds, Festgeld und Rentenversicherung für ihre 70.000 Euro Vermögen. Problem: Bei der Dame steht innerhalb von zwei Jahren eine teure OP an.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen