Exklusivpartnerschaft Hanse-Merkur begleitet HSV in der zweiten Liga

Florian Riepe (Direktor Marketing & Internationale Märkte beim HSV), Eric Bussert (Vorstand Vertrieb und Marketing der HanseMerkur Versicherungsgruppe) und HSV-Trainer Christian Titz (v.l.) freuen sich über die neue Exklusivpartnerschaft zwischen dem HSV und HanseMerkur.
Florian Riepe (Direktor Marketing & Internationale Märkte beim HSV), Eric Bussert (Vorstand Vertrieb und Marketing der HanseMerkur Versicherungsgruppe) und HSV-Trainer Christian Titz (v.l.) freuen sich über die neue Exklusivpartnerschaft zwischen dem HSV und HanseMerkur. © Witters/ Fotograf: TayDucLam

Die Hanse-Merkur Versicherungsgruppe vereinbart mit dem jüngst abgestiegenen Hamburger Fußballverein HSV eine exklusive Partnerschaft. Dabei liegt ein Fokus auf gemeinsamen Aktionen für Kinder und Familien.

|  Drucken

Der Hamburger Sportverein und der Hamburger Versicherer Hanse-Merkur arbeiten in der kommenden Fußballsaison 2018/2019 zusammen. Insbesondere mit dem Fokus auf Kids und Familie soll es im Rahmen dieser Kooperation zahlreiche gemeinsame Aktionen geben.

Ein Punkt der Partnerschaft betrifft eine umfassende Präsenz im Clubumfeld sowie im Volksparkstadion. Außerdem gehört das Titelrecht für die Hanse-Merkur als „Offizieller Partner des Familienblocks“ dazu. Und es wird erstmalig das Recht als offizieller Moderator der „Familie des Tages“ und des „HSVnetradios“ vergeben. Zudem wird die Hanse-Merkur Partner von „HSV-Reisen“.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen