Rentenversicherung› zur Themenübersicht

EU-Haushaltskommissar Oettinger „Wir müssen dringend über die Rente mit 70 sprechen“

Findet die Rente mit 70 gut: EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger.
Findet die Rente mit 70 gut: EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger. © dpa/picture alliance

Der EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger sprach auf dem Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands Ludwigsburg unter anderem über die Rente mit 70. Er findet: Der Renteneintritt muss an die Lebenserwartung gekoppelt werden.

|  Drucken

Günther Oettinger, Haushaltskommissar der Europäischen Union (EU), ist für die Rente mit 70 Jahren. Der Renteneintritt müsse an die Lebenserwartung gekoppelt werden, „sonst geht die Rechnung nicht mehr auf“, sagte er auf dem Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands Ludwigsburg in der Markgröninger Stadthalle. Darüber berichtet die Ludwigsburger Kreiszeitung.

Er begründete seine Meinung mit der immer weiter steigenden Lebenserwartung hierzulande: Jede Generation werde im Durchschnitt drei Jahre älter. „Da muss es zumutbar sein, mindestens ein Jahr länger zu arbeiten“, so Oettinger.

 Abonnieren    Impressum    Datenschutzerklärung    Mediadaten    RSS    Über uns