Erfahrungsbericht aus 40 Jahren DVAG „Ich habe Dr. Pohl alles zu verdanken“

Andreas Pohl, Sohn des verstorbenen Patriarchen Reinfried Pohl, steuert nun die DVAG.
Andreas Pohl, Sohn des verstorbenen Patriarchen Reinfried Pohl, steuert nun die DVAG. © DVAG

40 Jahre ist Jürgen Lapp schon bei der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) aktiv. Im Interview erzählt er, wie sich der Beruf des Vermögensberaters in dieser Zeit verändert hat, wie er den Wechsel an der Unternehmensspitze wahrnahm und was er heute noch an der DVAG schätzt.

| , aktualisiert um 15:40  Drucken
Hier geht es zum Interview.
Pfefferminzia HIGHNOON