Einbruchdiebstahl Das Risiko wird berechenbar und ist doch unkalkulierbar

König Zufall ist die stärkste Waffe organisierter Einbrecherbanden. So beschreibt der Bayerische Rundfunk in einem Beitrag wie Einbrecher am helllichten Tag und in Anwesenheit der Besitzer in Häuser eindringen und wahllos alles mitnehmen, was sie tragen können. Ein neues Programm hilft der Polizei aber dabei, die Wahrscheinlichkeit des nächsten Einbruchs zu kalkulieren. Und auch der Einzelne kann vorsorgen. Wie, erfahren Sie hier.

| , aktualisiert um 16:16  Drucken

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag.

Pfefferminzia HIGHNOON